• PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Die folgende Artikelreihe erwдhnt die GroЯen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Der Verfasser beginnt mit der Erwдhnung der kleineren Zeichen, die den grцЯeren Zeichen vorausgehen. Einige der zahlreichen Aussagen des Propheten Muhammads über die großen Zeichen, ebenso wie deren Art und die Reihenfolge des Auftretens der großen Zeichen. Die folgende Artikelreihe erwähnt die Großen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Dieser Teil beinhaltet die Aussagen des Propheten Muhammad über das Auftauchen des falschen Messias und wie man ihn an bestimmten k?rperlichen Merkmalen und anderen besonderen Zeichen erkennt. Die folgende Artikelreihe erwähnt die Großen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Dieser Teil ist die Fortsetzung über das Kommen des falschen Messias, und er enthält zusätzliche Informationen über seine Anhänger und seinen Aufenthalt auf der Erde. Die folgende Artikelreihe erwähnt die Großen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Dieser Teil enthält einige der vielen Aussagen des Propheten Muhammad über die Rückkehr Jesus´. Dieser Teil der Serie ist über die riesigen Völker von Gog und Magog, die kurz nach der Rückkehr von Jesus Christus auf die Erde auftauchen werden. Dieser letzte Artikel dieser Serie erwähnt die allerletzten der Großen Zeichen, die vor dem Tag des Gerichts auftreten werden. Diese Zeichen beinhalten drei Erdrutsche, das Auftreten von Rauch, das Aufgehen der Sonne vom Westen, das Erscheinen der Bestie auf der Erde und schließlich ein Feuer, das die Menschen zu einem vorgegebenen Ort treibt.

  • PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Wie der Islam einen Sinn für Frieden zwischen dem Schöpfer und einem selbst schafft. Wie der Islam einen Sinn für Frieden in der Gesellschaft schafft und die Rolle der Gesetze dabei, die Sicherheit aufrechtzuerhalten. Die Rolle des Glaubens an Gott und sich Seiner ständig bewusst zu sein, bringt Frieden und Sicherheit in der Gesellschaft.

  • PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Eine islamische Sicht von der Rolle der Zinsen in der heutigen Gesellschaft, mit einer historischen und gegenwärtigen Studie. Teil 1: Warum Muslime am Verbot der Zinsen festhalten, obwohl christliche und jüdische Säkularisten zu deren Legalisierung aufrufen. Teil 2: Ein kurzer Einblick in einige Texte aus Qur´an und Sunna, die ernsthaft davor warnen, Zinsen zu nehmen. Zinsen und Wucher in der Bibel (Judentum und Christentum) und gemäß der frühen Denker. Wie etwas so verachtenswertes wie Zinsen gerechtfertigt werden und sogar als ein Standard institutionalisiert werden konnte. Die unterschiedlichen Wege, mit denen Denker in der Vergangenheit versucht haben, Erklärungen für die Existenz von Zinsen zu beschwören. Die verschiedenen Arten, auf die Zinsen der Gesellschaft geschadet hat. Teil 7: Die zerstörerischen Krankheiten des Zinses auf internationaler Ebene. Eine islamische Lösung für das Zinsenmodell und wie Wirtschaft ohne Zinsen gedeihen kann.

  • PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Eine Einleitung wie der Islam den Zusammenhalt der Familie im Islam absichert; mit ihren allerersten Mitgliedern, den Eltern. Die Gründe und der Sinn der Heirat, und der Nachdruck, der auf die freundliche und ungezwungene Behandlung von Frauen gelegt wird, und wie dies dabei hilft, die Harmonie in der Familie aufrechtzuerhalten.Die Rechte von Ehemann und Ehefrau und die ergänzenden Rollen, die beide dabei spielen, ein friedliches Zuhause aufzubauen. Die Rechte, die Kinder über ihre Eltern besitzen und der Nachdruck, den der Islam darauf legt, gute Beziehungen zu anderen Verwandten zu halten.

  • PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Die folgende Artikelreihe diskutiert die Mittel, die in der Geschichte angewandt wurden, um sicherzustellen, dass die Sunna oder die Lehren des Propheten Muhammad authentisch erhalten blieben, und zwar frei von Veränderungen und Verfälschungen.

Seite : 1 - Von : 1
Deine Meinung