Kategorien

  • PDF

    Frage: Vor zwei Jahren, auf Wunsch meiner Frau, habe ich ein Amulett, was aus quranischen Versen besteht, hergestellt das sie trägt. Ich habe nun Frage Nr. 11788 angeschaut. Bei der Antwort wurde gesagt, dass es Schirk ist so etwas zu tun. Bisher war ich mir nicht bewusst das Amulette als Schirk angesehen werden, bin ich nun des Schirk schuldig ? Bitte gib mir einen Ratschlag.

  • PDF

    Mufti : Muhammad Salih Al-Munajjid Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Frage: Ich würde gerne wissen, ob eine muslimische Schwester, die geschieden ist (ohne Kinder), alleine in ein muslimisches Land Hijra (religiös bedingte Auswanderung) machen kann. Sie hat die Möglichkeit, einen Mahram für die Reise zu organisieren; jedoch hat sie keinen Mahram, der bereit ist, mit ihr auch dort zu leben, da sie ihren Vater nicht überzeugen kann, Hijra zu machen, und auch nicht verheiratet ist. Die Schwester ist tief besorgt, da sie weiß, dass der Prophet  sagte, dass er nichts mit einem Muslim zu tun haben will, der unter den Kuffar (Nicht – Muslimen) lebt und stirbt. Bitte beantworten Sie mir diese Frage in Anbetracht dessen, was im Islam erlaubt und verboten ist, und danach einen Rat, den Sie mir geben können. Bitte erwähnt auch Ayat und Ahadith, die eure Ansicht unterstützen.

  • PDF

    Frage: Ich habe den Hadith gelesen der sich auf die Ansaar – Frauen bezieht, als sie wie Krähen (gekleidet) erschienen, nachdem die Verse 33:59 offenbart wurden. Mein Verständnis war gewesen das dies als Beweis gedacht war, dass schwarze Farbe Sunna für den Hidschaab ist, und somit empfehlenswert/beliebt (mustahhab) ist. Können Sie mir sagen wo ich diesen Hadith finden kann, und sein Kapitel und Nummer miteinschließen?

Seite : 1 - Von : 1
Deine Meinung