Kurzbeschreibung

Christen kennen sie als Maria, die Mutter von Jesus. Muslime nennen sie auch Mutter von Jesus oder auf arabisch: Umm Eisa. Im Islam wird Maria oft Maryam bint Imran genannt; Maria die Tochter von Imran. Dieser Artikel handelt von ihrer Adoption durch Zacharias, so dass sie im Tempel diente.
Dieser Artikel beschreibt, was Maria geschah, nachdem sie in Zacharias´ Obhut gekommen war. Er erzählt, wie der Engel Gabriel ihr die Geburt eines besonderen Kindes angekündigt hat, wie sie mit ihrem Baby zurechtkam, und er berichtet einige der Wunder, die in der Zeit von Jesus´ Geburt geschehen sind.

Deine Meinung