• PDF

    Was sollte der Muslim in diesen Tagen machen, in denen sich der Corona Virus (Covid-19) ausbreitet? Wie nimmt Allah -der Mächtige und Gewaltige- diese Plage von uns hinweg? Möge Allah es euch mit Gutem vergelten.

  • PDF

    Wann kann ich mit dem Fasten der sechs Tage von Schawwal beginnen, da bei uns gerade Sommerferien sind?

  • PDF

    Autor : Faten Sabri

    GOTT IN DER ZEIT VON CORONA KENNENLERNEN

  • PDF

    Autor : Abu Zakaria an-Nawawi Übersetzung : Jotiar Bamarni

    Ein einfach zu lesendes Werk mit den wichtigsten Ahadith des Propheten Muhammad (s), welches nach dem Koran zu den meist gedruckten Büchern der Welt gehört. Was ist anders ?! •Nummerierung der original arabischen Ahadith •kurze Kommentare u. Erläuterungen bei mehrdeutigen Wortlauten •Wiederholungen werden zum besseren Verständnis vermieden •praktisch, gekürzt, sprachlich einfach, dennoch authentisch in einem Band verfasst Heutzutage lesen viele Menschen nicht mehr solche Schätze der Menschheit, weil sie sich u.a. im Dschungel der Isnad-Erklärungen verlieren und dabei den Matn, also die eigentliche Perle, übersehen. Mit unserer neuen Übersetzung steht den Menschen ein gekürztes, sprachlich einfaches und authentisches Werk zur Verfügung. Ferner werden Wiederholungen und einige Ahadith, die von Imam Albani Da3if eingestuft und von anderen Gelehrten der Umms überprüft wurden, vermieden.

  • PDF

    Wegweisungen des Propheten Muhammed (Allah segne ihn und gebe ihm Heil) zu Schutz und Vorbeugung vor Bosheiten, Krankheiten und Epidemien

  • PDF

    Autor : Jotiar Bamarni

    Ein weiteres Buch von Jotiar Bamarni, das gewiss auch seinen Platz in der Gesellschaft finden wird, in scha Allah. Dieses Buch unterscheidet sich stark vom klassischen Riyad us Salihin, indem es speziell Kinder- und jugendgerecht gemacht wurde. Zum einen wurde verstärkt auf Verhaltens- und Aqidathemen geachtet (die für diese Gruppen schön erläutert wurde), zum anderen wurde eine Schriftart und Größe gewählt die für diese Altersklassen sehr attraktiv wirken. Ja sogar Erwachsene können davon profitieren! Meist ist das Erlernte auch etwas „verstaubt“ und man erfrischt sein eigenes Wissen indem man gemeinsam mit dem Kind das Buch durchstudiert. Somit entsteht eine harmonische, liebevolle, islamische Atmosphäre. Möge Allah swt es annehmen und uns alle davon profitieren lassen! AMIN!

  • PDF

    Einige ausgesuchten Seiten und Bücher in deutscher Sprache

  • Warum ISLAM? Deutsch

    PDF

    Autor : Faten Sabri

    Dieses Buch soll den Menschen die Religion des Islam vorstellen. Es ist ein Versuch, allen Wahrheitssuchenden und aufgeschlossenen Menschen zu zeigen, dass das, was von Gott allen Nationen durch alle Boten der Geschichte gesandt wurde, eine einzigartige Botschaft ist (reiner Monotheismus). Alle frommen Boten Gottes waren bestrebt, ihr Volk zur Wahrheit zu führen. Aber viele Leute entschieden sich für ihre eigenen Interpretationen und entfernten sich dabei weit von den profhetische Lehren. Dieses Buch soll zeigen, dass der Islam eine monotheistische Religion ist. Er hat immer gegen Götzendienst, Polytheismus und Unterdrückung gekämpft und die Missverständnisse über diesen reinen Glauben beseitigt, damit wir die Lücke zu einer besseren und geeinten Welt schließen können.

  • PDF

    Was du bezüglich deines Schöpfers glauben musst : ist eine Übertragung ins Deutsche von: 'Der Glaube an Allāh' aus dem Buch Sharh Hadīth Jibrīl von Sheikh ibn Sālih al-'Uthaymīn [rahimahullāh], mit zusätzlichen Auszügen aus ‘Aqīdah at-Tawhīd und Mujmal ‘Aqīdah as-Salaf von Sheikh Sālih ibn Fawzān ibn 'Abdullāh al-Fawzān [hafidhahullāh]. Ins Deutsche übertragen mit Annotationen und Referenzieren der Ahadīth von Imran H. Die Struktur des Buches ist in Anlehnung an die englische Übersetzung und Zusammenstellung der entsprechenden Abschnitte von Shawana A. Aziz im Buch: 'What you must know about your Creator', herausgegeben von Quran Sunnah Educational Programs.

  • PDF

    Dies ist die deutsche Übersetzung der Buches Sharh us-Sunnah von Abū Muhammed al-Hasan ibn 'Ali ibn Khalaf al-Barbahāri [gest. 329H], basierend auf der englischen Übersetzung und den Annotation von Abū Talhah Dawūd Burbanks Explanation of the Creed [1995] und dem arabischen Original-Text, verifiziert von Khālid ibn Qāsim ar-Radādī, mit zusätzlichen Annotationen von Imran H. Sharh us-Sunnah behandelt die Glaubensgrundsätze ['Aqīdah] die ein Muslim haben sollte.

  • PDF

    Autor : Faten Sabri

    Dieses Buch ist eine kurze Zusammenfassung, in der ich die Ursprünge des Christentums und seine aktuelle Realität klären will. Es soll den christlichen Leser führen, die Wurzeln ihres Glaubens (Glaube an den einen Gott) zu kennen. In dieser Zusammenfassung, habe ich mich bemüht, die Koranverse zu sammeln, die Jesus Christus und seine Mutter erwähren. Und ich zitierte den Nachweis der aktuellen Texte der Tora und des Evangeliums um die Christen mit ihren eigenen Quellen zur Wahrheit zu führen. Dieses Buch soll allen freisinnigen, aufgeschlossenen Menschen und Wahrheitssucher helfen zu verstehen, dass der Allmächtige Gott ( Allah) zu jeder Zeit und zu jedem Volk überall auf der Welt Gesandte schickte. Die bekanntesten davon sind - unter anderem - der erste Prophet Adam, Noah, Abraham, Moses, Jesus und Muhammad. Jeder von ihnen ist zu seinem jeweiligen Volk mit der immer gleichen Botschaft gesandt worden. Diese Botschaft lautet: Diene nur dem allmächtigen Gott und keinem anderen, (Reiner Monotheismus), aber viele Menschen folgten ihren bloßen Wünschen, und gingen weit von den prophetischen Lehren ab.

  • PDF

    Autor : Faten Sabri

    Dieses Buch ist eine kurze Zusammenfassung des Ursprungs der Religionen im Vergleich zu ihrer heutigen Realität. Es ist beabsichtigt, die Menschen auf die Wurzeln des Glaubens zurückzuführen (der Glaube an den einen Gott (Allah) und die Vereinheitlichung Gottes in der Anbetung). Dieses Buch ist durch die entsprechenden Koranverse und Zitate aus den anderen religiösen Schriften eine kurze Einführung. Es soll allen freisinnigen, aufgeschlossenen Menschen und Wahrheitssuchern helfen zu verstehen, dass der Allmächtige Gott zu jeder Zeit und zu jedem Volk überall auf der Welt Gesandte schickte. Die bekanntesten davon sind - unter anderem - der erste Prophet Adam, Noah, Abraham, Moses, Jesus und Muhammad. Jeder von ihnen ist zu seinem jeweiligen Volk mit der immer gleichen Botschaft gesandt worden. Diese Botschaft lautet: Diene nur dem allmächtigen Gott und keinem anderen (reiner Monotheismus), aber viele Menschen folgten ihren bloßen Wünschen und entfernten sich weit von den prophetischen Lehren.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    In dieser Kurzabhandlung geht es um die Rezitation der Schutzsuren nach jedem Pflichtgebet. Und damit sind „Sūrah Al-Falaq“ und „Sūrah An-Nās“ gemeint.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    In dieser Kurzabhandlung geht es um die Bestätigung der beiden Augen Aḷḷāhs und dass dies zur Glaubensdoktrin der Muslime zählt.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    Kurzabhandlung über den Ḥadīth: „Wer mit dem Sprechen beginnt, ohne erst (mit As-Salām) zu grüßen, dem antwortet nicht,“ und einiges über die Begrüßung.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    Kurzabhandlung über den Ḥadīth von Asmāʾ Bint Abī Bakr: „O Asmāʾ, wahrlich, wenn die Frau die Pubertät erreicht, so ist es nicht erlaubt, dass etwas von ihr gesehen wird, außer diesem und diesem. Und er zeigte auf sein Gesicht und seine Hände.“

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    In dieser Kurzabhandlung wird auf diese wichtige Thematik eingegangen und dass der Vormund (Al-Walī) eine Voraussetzung für die Richtigkeit der islamischen Eheschließung ist.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    In dieser Kurzabhandlung geht es um das Verbinden der Schultern und Füße im Gebet. Dies ist eine erwünschte Sunnah-Handlung im Gemeinschaftsgebet, die jedoch nur noch selten praktiziert wird und in Vergessenheit geraten ist.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    In dieser Niederschrift geht es um den Ḥadīth, in dem das Bittgebet mittwochs, zwischen dem Mittags- und Nachmittagsgebet (Aẓ-Ẓuhr und Al-ʿAṣr) erwähnt wird und dessen Vorzug.

  • PDF

    Autor : Abu Suleyman

    Die Biografie von Al-Ḥāfiẓ ʿAbdul-Ġanī Al-Maqdisī, übersetzt ins Deutsche.

Seite : 41 - Von : 1
Deine Meinung