Kategorien

  • Deutsch

    MP3

    Referent : Pierre Vogel Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Das Gebet ist die wichtigste Säule nach dem Glaubensbekenntnis, dennoch gibt es viele, die das Gebet vernachlässigen oder gar nicht beten. Dies soll eine Ermahnung an diese Menschen sein.

  • Deutsch

    PDF

    Adhan Der Ruf zur Anbetung Erfahren Sie die Geschichte des Gebetsrufs, den Muslime jeden Tag fünfmal rufen. Warum machen sie das? Was bedeuten die Sätze dieses Rufs?

  • Deutsch

    MP3

    Referent : Abu Suleyman

    Hadith : „ Und sein Beginn ist Barmherzigkeit, seine Mitte ist Vergebung und sein Ende ist... “

  • Deutsch

    MP4

    Referent : Jotiar Bamarni

    Der Prediger erwähnt eine Reihe von Vorzügen der zehn Tage des Dhul-Hijja und motiviert, in diesen wertvollen Tage, gute Taten zu leisten. Genau so erwähnte er einige gute Manieren und Handlungen, die in diesen gesegneten Tagen zu empfehlen sind.

  • Deutsch

    PDF

    Autor : Abu Suleyman

    In dieser Niederschrift geht es um den Ḥadīth, in dem das Bittgebet mittwochs, zwischen dem Mittags- und Nachmittagsgebet (Aẓ-Ẓuhr und Al-ʿAṣr) erwähnt wird und dessen Vorzug.

  • Deutsch

    PDF

    Autor : Aischa Satasi

    Großzügigkeit im Ramadhan.

  • Deutsch

    PDF

    Autor : Aischa Satasi

    Wie Muslime den Monat Ramadhan verbringen.

  • Deutsch

    PDF

    Warum Muslime den Monat Ramadhan ehren.

  • Deutsch

    PDF

    Autor : Aischa Satasi

    Ein wunderschöner Festtag, Lobpreisen Gottes, Belebung von Beziehungen und Erinnerung an weniger Glückliche.

  • Deutsch

    PDF

    Mufti : Muhammad Salih Al-Munajjid Übersetzung : Abu Bakr Abu ’Abdullah al–Almaani Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Frage:Was sagen Sie über das Anketten der Satane im Ramadan?

  • Deutsch

    PDF

    Frage: Wie authentisch ist der Hadith, welcher von Salman al–Farisi überliefert wird, worin berichtet wird, dass er gesagt habe: „Der Gesandte Allahs  sprach zu uns am letzten Tag von Scha’ban und sagte: ‚O Leute! Es ist zu euch ein großartiger und gesegneter Monat gekommen, ein Monat in welchem es eine Nacht gibt die besser als tausend Monate ist. Allah hat das Fasten (in diesem Monat) als eine Pflicht gemacht und die Nächte dieser Nacht betend zu verbringen als eine Handlung der freiwilligen Anbetung. Wer auch immer Allah in diesem Monat durch das Verrichten einiger guten Taten näher kommt, ist gleich jemand der eine Pflichthandlung zu irgend einer anderen Zeit verrichtet, und wer auch immer eine Pflichthandlung in diesem Monat verrichtet, ist wie jemand der 70 Pflichthandlungen zu irgend einer anderen Zeit verrichtet. Es ist ein Monat dessen Beginn Barmherzigkeit, dessen Mitte Vergebung und dessen Ende Befreiung vom Höllenfeuer ist.’“?

  • Deutsch

    PDF

    - Ein Überblick über Fasten und den Monat Ramadhan. - In der Nacht der Bestimmung wird alles, was bis zum nächsten Jahr geschehen wird, von Gott, dem Allmächtigen, festgelegt, daher machte Er sie zu einer Nacht des inbrünstigen Bittens und Betens zu Gott. Andere gottesdienstliche Handlungen im Ramadhan beinhalten das Zurückziehen in eine Moschee, den Armen helfen und Mekka besuchen.

  • Deutsch

    PDF

    Folgendes ist eine Zusammenstellung der bekanntesten Worte aus der Abschiedspredigt des Propheten, Allahs Segen und Frieden auf ihm, die er in seiner „Abschiedshajj“ an seine Ummah richtete.

  • Deutsch

    MP3

    Referent : Nail ibn Radhan Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Dies sind wichtige Durus für jeden, der die Hajj so ausführen möchte, wie der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, dies befohlen hat. Diese Durus sind im wesentlichen auf die Erläuterung von Zad Al-Mustaqni’ von Scheikh Muhammad Al-Mukhtar Asch-Schinqiti und Scheikh Muhammad Ibn Salih Al-’Uthaimin und Al-Mulachas Al-Fiqhi von Scheikh Salih Al-Fauzan gestützt.

  • Deutsch

    PDF

    Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Allah hat den Monat Ramadan durch viele Dinge ausgezeichnet. Unter diesen ist: Dass die Engel für den Fastenden um Vergebung bitten bis er das Fasten bricht, dass die Teufel angekettet werden, dass die Tore des Paradieses geöffnet werden und viele mehr. Da viele Muslime die Chance in diesem gesegneten Monat nicht nutzen ist es von Nöten zu zeigen wie die Salaf, also unsere frommen Vorfahren, diesen Monat verbracht haben.

  • Deutsch

    PDF

    Autor : Abdullah ibn Salih Al-Fawzan Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Die Vorzüge der Nacht des Schicksals : Dieser Artikel behandelt die Vorzüge der Lailat Ulqadr. Außerdem gibt er einige Empfehlungen, wie man diese großartige Nacht richtig nutzen kann. Der Prophet, Friede und Heil auf ihm, sagte: „Und wer immer – aus Glauben und aus der Hoffnung auf den Lohn Allahs – Lailat ul-Qadr im Beten (Qiyam) verbringt, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben.“

Seite : 1 - Von : 1
Deine Meinung