Kurzbeschreibung

Melech gibt einen Einblick in jüdisches Leben und ihre Religion, und er bewegt sich langsam vom chassidischen Judentum weg.
Im Kollege studierte Melech verschiedene Philosophien und beteiligt sich an der politischen Linken, um später voranzukommen, aber immer die palästinensische Frage unterstützend. Nach dem 11. September gestattet ihm seine Aufgeschlossenheit, die Propaganda zu ignorieren und nachdem er den Qur´an gelesen hat, findet er schließlich die Wahrheit, nach der er suchte.

Deine Meinung