• PDF

    Es gibt keine Anbetung es sei denn, Allah, der Erhabene, hat durch seinen Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, die Art dieser Anbetung erläutert. Und dieses Buch soll das Gebet des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, vom Anfang bis zum Ende so erläutern, als wenn du ihn sehen würdest.

  • PDF

    Autor : Abdur Rahman ibn Abdul-Karim Al-Sheha Revision und Korrektur : Muhamed Seyfudin Ciftci Revision und Korrektur : Ahmad ’Atia

    Die Toleranz und Nachsicht im Islam sind eine unerlässliche Säule, auf die sich die islamische Scharia stützt. Angefangen bei der bedeutendsten Sache der Religion, nämlich dem Glaubensbekenntnis, bis zu den kleinsten Angelegenheiten. Dieses Buch soll diese Sichweise erklären.

  • PDF

    Der Qur’an erzählt uns die Geschichten der Propheten, von Adam bis Muhammad, Allahs Friede auf ihnen. Auch die Geschichte Jesus wurde ausfühlich dargestellt und genau diese ist es womit sich dieses Buch befasst.

  • PDF

    Autor : Aischa Satasi

    Ein frommer Mann nimbi den Islam an und geht in die Geschichte ein. Zwei Freunde blicken der Gefahr ins Auge und setzen ihr Vertrauen in Gott. Abu Bakr benutzte sein gutes Urteilsvermögen, seinen Reichtum und seine Stärke, um seine Gefährten zu schützen.

  • PDF

    Der Islam ist die Religion der Menschheit. Der Glaube, den Gott für die Menschen auserwählte, denn seine Botschaft ist an jedem Ort, zu jeder Zeit und für alle Situationen anwendbar. Er kennt die Lösungen für die Probleme der Menschheit. Dieses Buch soll die immerwährende Botschaft des Islams erklären. Diese zeigt sich in seinen Säulen, seinen Merkmalen, seiner Anmut und vielen weiteren seiner Aspekte seien sie wirtschaftlicher, moralischer, politischer oder auch gesellschaftlicher Natur.

  • PDF

    Die Aussagen westlicher Gelehrter, die den Islam durch den Propheten Muhammad studiert haben. Teil 1: Einleitung. Die Aussagen westlicher Gelehrter, die den Islam durch den Propheten Muhammad studiert haben. Teil 2: Ihre Aussagen. Die Aussagen westlicher Gelehrter, die den Islam durch den Propheten Muhammad studiert haben. Teil 3: Zusätzliche Aussagen.

  • PDF

    Die Grundlagen der Religion, welche die allgemeinen Rechte von Nicht-Muslimen im Islam sichern. Die Arten nicht-muslimischer Gesellschaften innerhalb einer islamischen Nation und eine Einführung in allgemeine Rechte von Nicht-Muslimen im Islam. Das Recht der Nicht-Muslime auf die Bewahrung ihrer Menschenwürde mit einer Erläuterung historischer Vorfälle und Beweisen aus den Texten. Das Recht von Nicht-Muslimen auf Bewahrung ihrer Menschenwürde mit einer Erläuterung historischer Vorfälle und Beweisen aus den Texten. Der Islam gewährt den Angehörigen anderer Religionen das Recht, ihren Glauben zu praktizieren. Eine historische Analyse des islamischen Prinzips ´es gibt keinen Zwang in der Religion´. Der Islam gewährt den Angehörigen anderer Religionen das Recht, ihren Glauben zu praktizieren. Eine historische Analyse des islamischen Prinzips ´es gibt keinen Zwang in der Religion´. Teil 2. Das Recht von Nicht-Muslimen, ihren eigenen Gesetzen zu folgen und nicht gezwungen zu werden, dem islamischen Gesetz zu folgen. Beispiele für die Gerechtigkeit des Islam gegenüber Nicht-Muslimen und Gerechtigkeit als ein Recht. Weitere Beispiele islamischer Gerechtigkeit gegenüber Nicht-Muslimen und Gerechtigkeit als ein Recht. Schutz von Leben, Eigentum und Ehre von Nicht-Muslimen unter dem Islamischen Gesetz. Gut behandelt zu werden ist das Recht eines Nicht-Muslims unter dem Islam, nicht nur eine Sache der Höflichkeit. Arme und bedürftige Nicht-Muslime haben ein Anrecht auf soziale Sicherheit unter dem islamischen Gesetz. Beispiele aus der Geschichte, wo Nicht-Muslime von öffentlichen Geldern versorgt wurden. Das Recht von Nicht-Muslimen durch das Zahlen von Jizya gegen Angriffe von außen beschützt zu werden.

  • PDF

    Autor : Semir Imamović

    Die ist ursprünglich ein Vortrag, in dem Semir Imamović allgemein die Grundlagen des Takfir und seine Gefahren erläutert.

  • PDF

    Die Aqidah des Imam Al-Bukhari und der großen Gelehrten, von denen er überlieferte, entnommen aus dem Buch „Scharh Usul I’tiqad Ahlus Sunnah ual Jama’a“ des Imams Abul Qasim Hibatullah Ibn al-Hasan al-Lalika’i.

  • PDF

    Die folgende dreiteilige Serie besteht ausschließlich aus Versen aus dem Heiligen Qur´an über Maria (die Mutter von Jesus), einschließlich ihrer Geburt, Kindheit, Eigenschaften und der wunderbaren Geburt Jesus. Dieser Teil erkundet das Leben des Propheten Jesus, seine Botschaft, seine Wunder, seine Jünger und was über sie im Heiligen Qur´an erwähnt worden ist. Dieser Teil erkundet die Verse des Heiligen Qur´an, die über den Schutz Gottes für Jesus, seine Anhänger, sein zweites Kommen in dieser Welt und über das, was am Tag der Wiedererweckung mit ihm sein wird, sprechen.

  • PDF

    Autor : Aischa Satasi

    Der Anfang der Götzendienerei und der Ruf Noahs. Noahs Volk weist seinen Ruf zurück und der Befehl eine Arche zu bauen. Die arche kommt zum Stehen und Noahs Volk wird völlig zerstört.

  • PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Die folgende Artikelreihe erwдhnt die GroЯen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Der Verfasser beginnt mit der Erwдhnung der kleineren Zeichen, die den grцЯeren Zeichen vorausgehen. Einige der zahlreichen Aussagen des Propheten Muhammads über die großen Zeichen, ebenso wie deren Art und die Reihenfolge des Auftretens der großen Zeichen. Die folgende Artikelreihe erwähnt die Großen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Dieser Teil beinhaltet die Aussagen des Propheten Muhammad über das Auftauchen des falschen Messias und wie man ihn an bestimmten k?rperlichen Merkmalen und anderen besonderen Zeichen erkennt. Die folgende Artikelreihe erwähnt die Großen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Dieser Teil ist die Fortsetzung über das Kommen des falschen Messias, und er enthält zusätzliche Informationen über seine Anhänger und seinen Aufenthalt auf der Erde. Die folgende Artikelreihe erwähnt die Großen Zeichen, die kurz vor dem Ende der Welt und dem Beginn des Tags des Gerichts auftreten werden. Dieser Teil enthält einige der vielen Aussagen des Propheten Muhammad über die Rückkehr Jesus´. Dieser Teil der Serie ist über die riesigen Völker von Gog und Magog, die kurz nach der Rückkehr von Jesus Christus auf die Erde auftauchen werden. Dieser letzte Artikel dieser Serie erwähnt die allerletzten der Großen Zeichen, die vor dem Tag des Gerichts auftreten werden. Diese Zeichen beinhalten drei Erdrutsche, das Auftreten von Rauch, das Aufgehen der Sonne vom Westen, das Erscheinen der Bestie auf der Erde und schließlich ein Feuer, das die Menschen zu einem vorgegebenen Ort treibt.

  • PDF

    Ein Vergleich der verschiedenen Versionen des Evangeliums auf der Suche nach dem wahren Jesus. Die Transformation von Jesus im Johannesevangelium. Wie man in das Königreich Gottes gelangt; einige Unterschiede im Evangelium des Markus und dem Evangelium des Matthäus. Der verdorrte Feigenbaum und die kranke Frau; einige Unterschiede zwischen dem Markusevangelium und dem Matthäusevangelium. Petrus´ Bekenntnis und die Verwerfung Jesus´ bei Nazareth; einige Unterschiede zwischen dem Markusevangelium und dem Matthäusevangelium. Schlussfolgerung und wie man den wahren Jesus wirklich entdeckt.

  • PDF

    Übersetzung : Abdullah Al-Sunni

    Der Autor schreibt in der Einleitung: Durch dieses Buch sollen die unterschiedlichen religiösen Themen angesprochen werden, bei denen die schiitischen Gelehrten eine andere Meinung als die Majorität der muslimischen Gelehrten vertreten.

  • PDF

    Autor : Schams ad-Din adh-Dhahabi Übersetzung : Abdullah Khattab Revision und Korrektur : Farouk Abu Anas

    Imam Adh-Dhahabi hat in diesem wertvollen Buch mehr als 70 Sünden, mit deren Beweise, erwähnt, die zu den großen Sünden zählen.

  • PDF

    Allah kennen: Wer ist Allah? Das Wort „Allah“ stammt aus dem Arabischen und wurde schon von den Arabern vor dem Islam verwendet. Und Allah ist der höchste Gott, der keinen Teilhaber hat und an den die Araber schon in der vorislamischen Zeit glaubten. Allerdings beteten einige neben Allah noch andere Götter an und andere wiederum beteten Götzen neben Allah an.

  • PDF

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Wie der Islam einen Sinn für Frieden zwischen dem Schöpfer und einem selbst schafft. Wie der Islam einen Sinn für Frieden in der Gesellschaft schafft und die Rolle der Gesetze dabei, die Sicherheit aufrechtzuerhalten. Die Rolle des Glaubens an Gott und sich Seiner ständig bewusst zu sein, bringt Frieden und Sicherheit in der Gesellschaft.

  • PDF

    Der Hintergrund und der Zusammenhang in dem der Brief geschrieben wurde, die Botschaft, die er enthielt und wie er aufgenommen wurde. Die Vorzeichen und Nachrichten vom Propheten des Islam, die zu Heraklius kamen, und sein Überprüfen der Zeugnisse des Verfassers des Briefes. Die Erkenntnis, dass Muhammad ein Prophet war, die Einladung Heraklius an seine Untergebenen und deren Reaktion darauf. Eine Erläuterung einiger Legenden, wie der Brief als ein Erbstück herumgereicht wurde.

  • PDF

    Autor : Ben Adam

    Verblüffende Berichte von einigen der untergegangenen Völker, die im Qur´an erwähnt werden und ihren Propheten, mit verschiedenen archäologischen Berweisen zur Unterstützung. Teil 1. Verblüffende Berichte von einigen der Nationen aus der Vergangenheit, die im Qur´an erwähnt werden und von ihren Propheten, gemeinsam mit verschiedenen archäologischen Beweisen zur Unterstützung. Teil 2.

  • PDF

    Autor : Aischa Satasi

    Der Anfang der Nachtreise und ein paar Einzelheiten über das frühe Leben des Propheten Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm. Der Prophet Muhammad erreicht die Masjid al-Aqsa und trifft einige der früheren Propheten Gottes. Die Reise des Propheten Muhammad durch die Himmel. Der Prophet Muhammad trifft den Propheten Abraham und wird Zeuge des Reiches, wo die Engel sich am dichtesten im Gottesdienst drängen. In der Gegenwart des Herrn erhält Muhammad den Befehl, fünf Gebete täglich zu verrichten. Dieses großartige Wunder und diese Ehre wurde zu einer Gelegenheit für die Ungläubigen, den Islam anzugreifen und auch zu einer Prüfung für die Muslime.

Deine Meinung